Dehnfugen-Abdichtkissen (Ventil) für die Sanierung von Brücken und Tunneln

Kabelabdichtung
(Telekommunikationsbereich)

  • Seit Dezember 2006 erprobt!
  • Bis 2015 wurden 50.000 Stück
    in Deutschland, der Schweiz,
    Österreich, USA und Japan
    verbaut.
  • Zulassung Deutsche Telekom AG
  • Erfüllt die technischen Anforderungen
    der T-Com TS 0307/96, British Telecom
    LN 584 und France Telecom
    ST/FTR&D/7644.

Weiterentwicklung
zur Dehnfugen-Abdichtung

  • seit Januar 2011 erprobt!
  • Abdichtkissenlängen bis zu 23 m.
  • Mehrere Kissen sind adaptierbar
    zu Gesamtlängen bis über 100 m

    z.Bsp. von der DB Netz AG 64 Stück
    und von der ÖBB AG 17 Stück
    verbaut (Stand 2015).

Wolf aktuell

  • 09. Pilotprojekt
    Montage von Dehnfugenabdichtungen DB Netz AG Regionalbereich West/Mitte Innovative, wirtschaftliche Sanierung von Dehnfugen zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden.

    Download:
    WO03.9_News-Dehnfugenabdichtung.pdf
  • 11. Pilotprojekt
    Nachträgliche Abdichtung von Dehnfugen in Rekordzeit!  Nicht nur das Großprojekt der ÖBB-Infrastruktur AG wurde mit Baubeginn Juni 2009 in nur 5 Jahren realisiert – auch das 11. Pilotprojekt „nachträgliche Abdichtung einer 27 m langen Dehnfuge durch Wolf Kabeltechnik GmbH, D-Stuttgart“ konnte in rekordverdächtiger Zeit realisiert werden.
  • 12. Pilotprojekt:
    Abdichten von Dehnfugen gegen herabfallende Steine (Schotter, Splitt etc.) und Wasserfortleitung

    Download:
    WO03.14_News_Schutzvorrichtung.pdf

Systemvorteile

1. Lange Brauchbarkeitsdauer

durch sehr niedrige Diffusionsrate nur 2,7 mbarl/ Jahr

Testergebnisse: GEMTEC
Diffusionsrate von Abdichtkissen mit Ventil-Abschlusskappe

Probe-Nr. 1:
5,5x10-8 mbarl/sec | = 1,5 mbarl/Jahr


Probe-Nr. 2:
6,2x10-8 mbarl/sec | = 2,7 mbarl/Jahr


2. Optimale Anpassung

   an die Fugenbewegung



3. Einsetzbar unabhängig
     vom Fugenverlauf
     Geradlinig - um Ecken
     - rund


4. Montage unabhängig
     von Witterung und
     Umgebungstemperatur

 

 

 

5. Wirtschaftlichkeit

  • Montagezeit < 10 min/ m
  • Einfach demontierbar bei Brückeninspektionsarbeiten
  • Wieder verwendbar (4 x)
  • Einfache Dichtigkeitskontrolle (mit Prüfprotokoll)
  • Geringes Eigengewicht:
    Typ S ca. 0,74 kg/ m
    Typ L ca. 0,32 kg/ m

6. Anwendbar für Fugenbreiten
von 2 bis 16 cm

Dehnfugenabdichtung

 

 

Produktinformationen oder Beschreibungen zu unseren Pilotprojekten senden wir Ihnen gerne zu!

Funktionsmodelle zur praxisnahen

  • Demonstration der Abdichttechnik
  • zur Qualifizierung und Weiterbildung von Bauleitern und Montagepersonal