Sicherheit für Ihr Kabelnetz

Wolf kabeltechnik GmbH bietet Ihnen mit dem eigens entwickelten und patentierten LWL-Wassersensor
Möglichkeiten Ihr Glasfasernetz vor wasserbedingten Ausfällen zu schützen.

Einsatzmöglichkeiten des LWL-Wassersensors:

in Kabelmuffen im Erdreich     WO44 Wassersensor Wellenlänge 1550 nm oder 1625nm
in Kabelmuffen in Gebäuden     WO45 Faseroptisches Wassermeldesystem

Undichte Rohrzüge oder Kabelmäntel bergen das Risiko hoher Folgekosten. Nicht zuletzt ist deshalb der Nachweis der Dichtheit von Rohrzügen und Kabeln vor Rohrverlegung, vor/ nach Kabelverlegung und im Betriebszustand sinnvoll WO51 Meßsystem Dichtigkeitskontrolle

 

 

Lieferprogramm

LWL-Wassersensor
Wellenlänge 1550 oder 1625 nm
zur Überwachung von Kabelmuffen
im Erdreich/ Tiefbau

 

 

Download Kurzinfo

Mehr

Faseroptisches
Wassermeldesystem
zum Detektieren von
Wassereintritt in
Gebäuden

Download Kurzinfo

Mehr

 

Feldtaugliches
Meßsystem

zur Dichtigkeitskontrolle
von Rohranlagen

Download Kurzinfo

Mehr

 

Neu

Faseroptische Wasserdetektoren

 

für die neue Singlemode Fasergeneration.

LWL-Wassersensor zur frühzeitigen Erkennung von Wassereintritt
in LWL-Muffen und Vermeidung von wasserbedingten Netzausfällen

Download:  WO03.4 Wasserdetektoren